gerade in: China20. 1o. 2oo9 - Teil IV von IV
Einschiffen auf dem Jangtse











Am Zusammenfluss des Jangtse und des Jialingflusses geht es heute Abend los. Rechts kann man gut das Wasser des Jangtse an der braunen Farbe erkennen.



Hier liegen die Flussdampfer vor Anker.







Die chinesische Version der Aida. Im Kutter links oben fahren wir die nächsten drei Tage in Richtung Staudamm.





Gegen 21 Uhr legen wir ab und stechen in Fluss.





Die kleine Schwester der Hongkong-Harbour Lightshow.





Der Reiseführer sagt, man sollte eine Hafenrundfahrt eher bei Nacht machen und hat wohl recht.













Auf dem Oberdeck - der Zugang kostet 6 Euro für den Dreitagesumhänge VIP-Pass.




Nach dem halbstündigen Eröffnungs-meeting einer achtköpfigen Touristen-gruppe unseres Gastgeberlandes.

Wofür sind wohl die Müllfeger mit an Bord?




zurück blättern zum Seitenanfang vor blättern