gerade in: Thailand20. 12. 2oo9
endlich angekommen



Nach 24 Stunden unterwegs sind wir kurz vor dem Ziel. Der Wechsel von der Schiene in den Bus in Bangkok war spannend, denn der Zug hatte eine Stunde Verspätung. Die war nicht eingeplant. Es blieben nur 15 Minuten um vom Bahnhof zur Khao San zu kommen. Das ist selbst ohne Stau beinahe unmöglich. Kurz nach Acht sind wir da, doch das Reisebüro, das uns zum Bus bringen sollte hat noch geschlossen!
Nach ein paar Minuten kommt eine Angestellte - der Bus fährt erst in 20 Minuten, da haben wir aber Glück gehabt!


Sechs Stunden Busfahrt bis Trat, dann ist das Meer erreicht. Die Fähre bringt uns innerhalb 20 Minuten auf die Insel Chang.

Hoffentlich ist die Handbremse angezogen.






Das letzte Stück bis zum White Sands Beach und tatsächlich gibt es noch einen Bungalow im Apples.






zurück blättern zum Seitenanfang vor blättern